Bestattungen Offergeld - Alsdorf -

Vorgehensweise

Nach dem Tod eines geliebten Verstorbenen können Sie als Angehörige(r) uns beauftragen, eine Seebestattung in den Niederlanden zu organisieren. Ist die Urne einmal in den Niederlanden, gilt natürlich das niederländische Bestattungsrecht. Dort kann die Urne also auch  den deutschen Angehörigen ausgehändigt werden, um die Urne persönlich zur Seebestattungsreederei zu überführen. Die liberalen Niederlande können die Hinterbliebenen den letzten Willen ihres geliebten Verstorbenen mit ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen in Übereinstimmung bringen.

Eine Verstreuung/Urnenbeisetzung auf dem Meer in den Niederlanden mit Angehörige kostet ca. 750 € Wochentags ( 1 bis 50 Personen ). Samstags mit Aufpreis.

Es wird ein Schiff bei der Reederei angemietet, welches mit den Angehörigen die Seebestattung durchführt.

Eine anonyme Seebestattung ( ab Scheveningen NL ) ist kostenlos in unserem Angebot enthalten.

Abfahrtsort wird mit uns vereinbart.

Abfahrtsorte sind Ijmuiden NL und Scheveningen NL.  Gerne können auch andere Orte wie Mallorca, Hamburg oder Rügen ausgewählt werden.

Hier die Schiffe, welche wir Ihnen anbieten können.

 

 

 

Verstreuung der Asche per Flugzeug in Holland / Niederlande    


Bei dieser Bestattungsform wird die Asche mittels Flugzeug von Rotterdam - Airport ( Niederlande ) oder einem anderen holländischen Airport aus über der holländischen Nordsee verstreut. Die Verstreuung auf der Nordsee findet vier Kilometer von der Küste aus statt. In der Bundesrepublik Deutschland ist diese Bestattungsform/ Bestattungsart leider nicht zulässig, da diese gegen die aktuellen Bestattungsgesetze der BRD verstoßen.

Abflughafen

Verstreuungsgebiet

Rotterdam

Zwischen den süd-holländischen Inseln / in der Nähe von Scheveningen und Zandvoort

 

Zeeland oder Nord-Holland

Lelystad

Ijsselmeer oder Markermeer

Den Helder

Zwischen Castricum und Texel

Groningen

Zwischen Terschelling und Rottemeroog

......

Beispiel Preise Rotterdam-Airport :

Mit 2 Angehörigen ab € 675,-      Ohne Angehörige ab € 390,-

Es können max. 2 Personen mitfliegen, es besteht jedoch die Möglichkeit, durch ein Fly-By der Verstreuung vom Strand aus mit mehreren Personen zuzusehen.